Klimademo

Klimademo

Die UWG/FW hat am 20. September an der Meerbuscher Klimaschutzdemo teilgenommen und damit Flagge gezeigt:

Wir unterstützen ausdrücklich die Bemühungen des BUND und sind genauso gegen den Flächenfraß und die Bodenversiegelung zusätzlicher Flächen. Dazu das folgende Zitat von Frau Dr. Blaum: „Und dann werden von der Bezirksregierung noch acht neue Baugebiete in Meerbusch geplant.“ Außerdem würden immer wieder neue Straßen wie die K9n geplant, anstatt den Öffentlichen Personennahverkehr auszubauen.

Zu dem Thema des ÖPNV-Ausbaus Meerbusch betreffend soll es in Kürze ein Gespräch zwischen Politik, Verwaltung und der Rheinbahn geben. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Übrigens: auch der geplante Konverter ist (nicht nur) in Punkto Flächenfraß ein echtes Monster!

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
Letzten Beiträge
Neueste Kommentare

Sie haben

Vorschläge, etwas in Meerbusch zu machen